Wohnen mit Parkett

Kaum ein anderer Bodenbelag vereinigt so viele Vorteile in sich wie das Parkett:

Es ist langlebig, belastbar, natürlich, umweltfreundlich und pflegeleicht.

Parkett schafft Wohnambiente

Eine lange Lebensdauer Ihres Holzfußbodens ist nur mit Premium Holz garantiert. Daher verwenden wir ausschließlich Parkett von führenden Herstellern.

Sie können aber mehr verlangen als nur hochwertige Produkte, denn Parkett muss auch professionell und fachgerecht verlegt werden.

Genau das gehört zu unseren Kernkompetenzen: langjährige Erfahrung mit hunderten von verschiedenen Böden ermöglicht uns professionelles, fachgerechtes und zügiges Arbeiten.

Damit Sie sich in Ihrem Zuhause lange wohl fühlen.

Stabparkett

Stabparkett ist mittlerweile zum Klassiker unter den Parkettarten geworden, was unter anderem auch daran liegt, dass sich diese Parkettart äußerst individuell einsetzen lässt und dadurch sehr beliebt ist für die unterschiedlichsten Wohnideen.

Stabparkett besteht nämlich aus einzelnen Holzstücken, den so genannten Parkettstäben, die immer etwa 22mm stark sind und meist zwischen 4 und 8 cm breit und 25 bis 100 cm lang. In diesem Bereich liegen zumindest die üblichen Herstellungsvarianten. Durch diese Größe können die Parkettstäbe bei Stabparkett aber vor allen Dingen sehr flexibel eingesetzt werden, so dass man mit Stabparkett viele verschiedene kreative Ideen im Wohnbereich verwirklichen kann.

Individuelle Bodengestaltung ist mit Stabparkett möglich und besonders für große Räume geeignet.

Stabparkett Eiche Würfelmuster

Stabparkett Eiche Würfelmuster

Stabparkett Eiche Schiffsbodenverband

Stabparkett Eiche Altdeutscher Verband

Stabparkett Eiche Altdeutscher Verband

Mosaikparkett

Mosaikparkett besteht aus kleinen Parkettstäben, die auf Trägerplatten zu Mustern verklebt werden. Typisch dabei ist die Verlegung als Würfelmuster, Parallelverband, englischer Verband, Fischgrät und Designböden. Durch zahlreiche Varianten geben Sie Ihrem Parkett eine individuelle Note.

Massivparkett wird entweder vollflächig geklebt oder durch Nut und Feder verbunden und dann an einer Holzunterkonstruktion angenagelt. Die Anbringung von Massivparkett ist somit meist für einen langen Zeitraum vorgesehen, und damit sozusagen ein Bodenbelag fürs Leben.

Ein Massivparkett kann nämlich problemlos immer wieder renoviert werden, denn die Nutzschicht von Massivparkett ist fast beliebig bis zur Nut- und Feder-Kante abschleifbar und damit immer wieder zu erneuern bzw. zu veredeln.

Mosaikparkett Eiche Parallelverband

Mosaikparkett Eiche Parallelverband

Mosaikparkett Eiche Würfelmuster

Mosaikparkett Eiche Würfelmuster

Mosaikparkett Iroko

Mosaikparkett Iroko / Kambala Fischgardmuster

Industrieparkett

Industrieparkett, auch Hochkantlamellenparkett genannt, ist ein sehr robustes, dickes und damit sehr widerstandsfähiges Parkett.

Durch die hohe Nutzschicht kann Industrieparkett viel öfter abgeschliffen werden als andere Parkette. Trotz allem ist es ein günstiges Parkett. Für Renovierungen oder Böden mit Fußbodenheizung gibt es Industrieparkett nun auch mit geringerer Stärke (8, 10 und 14 mm).

Hochkantlammelle Eiche

Hochkantlamelle Eiche

Hochkantlammelle Eiche

Hochkantlamelle Eiche

Stab

Hochkantlamelle Yvyraro

Lamparkett

Lamparkett gibt es in vielen unterschiedlichen Holzarten wie zum Beispiel Eiche, Buche, Ahorn oder Esche. Die Stäbchen des Lamparketts haben sowohl kein Nut als auch Feder.

Beim Verlegen werden sie auf den Grund geklebt und nicht miteinander fest verbunden. Die Anwendung von modernem Parkettkleber gewährt eine feste Verbindung zum Untergrund.

Lamparkett Fischgradverband Esche weiß eingefäbt

Lamparkett Fischgradverband Esche weiß eingefäbt

Lamparkett Eiche Würfelmuster

Lamparkett Eiche Würfelmuster

Lamparkett Eiche Rustikal

Lamparkett Eiche Rustikal